Schmuckleiste
Bild Ritteressen 2Partnerlinks
www.die-plattenburg.com
www.wittenberge.de
www.ralf-der-rabe.de
www.ragnaroeek.de
www.hans-der-laute.de

Ein ganz besonderer Abend
Ein Ritteressen bzw. eine Tafelrunde sind etws Besonderes und einzuordnen in die so genannte Erlebnisgastronomie.

Mit einem traditionellen Restaurantbesuch hat das wenig zu tun. Schon das Ambiente - eine Burg oder ein Schloss - sorgen für eine andere Atmosphäre. Der Gast begibt sich sozusagen auf eine Art Zeitreise.

Der Tisch ist schon zu Anfang reich gedeckt mit Obst, Gemüse, Käse und Schinken. Als Esswerkzeug dient der Dolch und - wenn man hat - der Holzlöffel. Vor dem Essen werden die Tischsittlichkeiten durch den Zeremonienmeister zelebriert und die obligatorische Giftprobe gemacht. Die Tafelrunde wir durch vielerlei Gänge geprägt und von Gang zu Gang kommentiert.

Die Tischunterhaltung durch Narren, Gaukler und Spielleute wird während des gesamten Essens gepflegt. Spiele und Gesänge mit den Gästen stehen auf der Tagesordnung. Die Unterhaltung ist deftig und frivol. Angsthasen und Miesepeter sollten lieber zu Hause bleiben!